Zwei Afrikaner in Deutschland

Amanda und Eckehardt Rentsch betrachten zwei afrikanische Länder als ihre Heimat. Frau Rentsch ist gebürtige Südafrikanerin, ebenso wie ihre Tochter Natasha, die das Gründungsprojekt unterstützt. Eckehardt Rentsch ist in Namibia aufgewachsen, hat dort sehr lange gelebt und gearbeitet, bevor er nach Südafrika „auswanderte“. Südafrika und Namibia sehen beide bis heute als Heimat. Aus beruflichen Gründen haben sie mittlerweile ihr Zuhause in Deutschland. Südafrika und Namibia Reisen standen zuletzt für die zwei „Auswanderer auf der Tagesordnung. Genau so entstand ihr Traum von einer Reiseagentur. Das geliebte Afrika wollen sie zusammen mit Touristen aus Deutschland erleben.

Webseite inklusive Soziale Netzwerke

Neben der üblichen Art, die Reisen über klassische Kanäle anzubieten (Plakate, Flyer, Präsentationen, etc.) wurde auch eine Webseite zum Thema Südafrika und Namibia Reisen gewünscht. Mit diesem Anliegen trat Frau Rentsch an uns heran. Gemeinsam wurde ein Konzept für die Seite, sinnvolle soziale Netzwerke und die Kommunikation über das Internet erarbeitet.

Zum Ende des Jahres 2016 wurde dann auch die Webseite gelauncht. Im Anschluss wurde auch der erste Beitrag des Magazin publiziert. Wir wünschen Amanda, Natascha und Eckehardt Rentsch viel Erfolg bei der Erfüllung ihres Traumes.

SueNa Abenteuerreisen

VN:F [1.9.22_1171]
Wie bewerten Sie uns?
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)